Safer Banking* - Sicher und schnell Aufträge zeichnen

  • SPARDA tresorTAN App

    Um Transaktionen und Überweisungen im digitalen SPARDAbanking*  freizugeben, benötigen Sie Transaktionsnummern, die sogenannten TANs. Beim Zeichnungsverfahren „tresorTAN“, wird eine TAN in einer eigenständigen App ausgegeben. Durch die Trennung der Übertragungskanäle erfüllt die tresorTAN App die hohen Sicherheitsanforderungen der SPARDA-BANK. 

    Ihr Banking wird nun noch sicherer 

    Ab sofort löst die neue SPARDA ID-App die tresorTAN App ab. Bei Umstellung auf die SPARDA ID-App bzw. spätestens zum 14.9. wird die tresorTAN App dann ihre Gültigkeit verlieren. Die gleichzeitig beginnende Phase der Loginumstellung beim SPARDAbanking*  bietet Ihnen noch mehr Komfort. Beim Umstellungsprozess werden Sie über das Bildschirmmenü begleitet. Die wichtigsten Fragen zur Loginumstellung und zur neuen SPARDA ID-APP werden nebenstehend erläutert. Folgen Sie bitte dem jeweiligen Link.    

    Ihre Vorteile mit der SPARDA tresorTAN App

  • SPARDA-BANK - eine Marke der VOLKSBANK WIEN