Ihre Bankomatkarte* kann mehr!

  • Bankomatkarte

    Die Bankomatkarte* war schon immer mehr als nur ein einfaches Zahlungsmittel. Mit der NFC-Funktion wird Ihr Leben in jeder Beziehung einfacher und flexibler werden.

  • Bargeld beheben/einzahlen, bargeldlos bezahlen

    • Bargeld beheben am Bankomat Mit Ihrer Bankomatkarte* können Sie weltweit rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr Bargeld beheben. Und damit Sie das auch wirklich überall können, stehen Ihnen 7.700 Geldausgabeautomaten in Österreich und über 1,2 Mio. Automaten weltweit zur Verfügung. Folgen Sie einfach den Anweisungen am Display des Bankomaten. Österreichweit können Sie in den SB-Zonen unserer SPARDA Filialen und aller Filialen der österreichischen Volksbanken täglich bis zu 3.000,- EUR beheben. Bargeld einzahlen in der SB-Zone In den SB-Zonen der SPARDA-BANK und der österreichischen Volksbanken können Sie mit Ihrer Bankomatkarte* (oder SAVE & CASH Sparkarte) Bargeld (Banknoten) bei dafür vorgesehenen Banknoteneinzahlungsgeräten rund um die Uhr einzahlen.

      Bargeldlos bezahlen im Geschäft
      Ob im Ausland, im Supermarkt um die Ecke oder an der Tankstelle - es gibt kein Zahlungsmittel, das einfacher, vielseitiger und sicherer ist. Bezahlen Sie bei mehr als 10,3 Mio. Vertragspartnern weltweit, davon alleine an 87.400 Bankomat-Kassen in Österreich, ohne daran zu denken wie viel Geld Sie gerade bei sich haben. An ausgewählten Tankstellen können auch direkt an der Zapfsäule mit Ihrer Bankomatkarte* bargeldlos bezahlen.

  • NFC - kontaktloses Bezahlen

    • NFC

      Die Bankomatkarte* der SPARDA-BANK besitzt einen Funk-Chip, um die neue NFC (Near Field Communication) Technologie anbieten zu können. Bei dieser innovativen Form der Bezahlung halten Sie Ihre Bankomatkarte* unmittelbar an ein speziell gekennzeichnetes Terminal und schon haben Sie bezahlt. Einfach ohne PIN-Eingabe, Karte hinhalten – Piepston abwarten – fertig – in weniger als einer Sekunde.

      • kontaktloses Bezahlen von Kleinbeträgen
      • Beschleunigung des Bezahlvorganges
      • an allen Terminals mit dem NFC-Symbol (vier Wellen nebeneinander)
      • ab einer Bezahlung von 25 Euro ist die Eingabe Ihres PIN erforderlich
      • nach 5 kontaktlos Zahlungen in Folge ohne PIN erfolgt die 6. Zahlung durch Stecken der Karte & PIN Eingabe
      • danach sind wieder 5 kontaktlos Zahlungen möglich
      • auf Wunsch noch einfacher mit dem NFC-Armband aus dem Handgelenk heraus bezahlen!
        >>> mehr Informationen zum NFC-Armband <<<

  • geschützt mit Geo-Control

    • Bankomatkarte mit Geo-Control

      Wir schützen Ihre Bankomatkarte noch besser mit Geo-Control

      Ihre österreichische Bankomatkarte*ist noch besser vor Missbrauch im Ausland geschützt. Schon jetzt verwenden die österreichischen Banken den höchsten Sicherheitslevel für Ihre Bankomatkarte* (durch die Chip-Autorisierung). Dennoch gibt es eine Betrugsform, die in den letzten Jahren im Steigen begriffen ist: Das sogenannte Skimming oder Abschöpfen von Bargeld. Beim Skimming wird an manipulierten Geldausgabeautomaten der Magnetstreifen der Karte kopiert und zusätzlich die PIN ausgespäht. Mit den gestohlenen Daten wird dann außerhalb Europas Bargeld behoben. Die neue, kostenlose Funktion „Geo-Control“ verhindert diese Art von Missbrauch.

      Schutz vor Skimming

      Geo-Control ermöglicht es, Bargeldbehebungen auf Magnetstreifen-Basis in bestimmten Regionen außerhalb Europas für österreichische Bankomatkarten* zu unterbinden. Wichtige Information dazu gleich vorweg: Nur rund 1,9% aller Bargeldbehebungen finden außerhalb Europas statt, nur mehr rund 0,7% werden auf Magnetstreifen-Basis freigegeben.

      Diese zusätzliche Schutzfunktion ist in mehreren europäischen Ländern erfolgreich in Anwendung. Die Zahl gemeldeter Missbrauchsfälle konnte dort nach Auskunft der lokalen Banken und Behörden signifikant reduziert und damit die Sicherheit der Karteninhaber noch weiter verbessert werden.

      Seit 15. Dezember 2014 wird Geo-Control für Ihre SPARDA-BANK Bankomat-Karte automatisch aktiviert. Möchten Sie Ihre Bankomatkarte weiterhin weltweit uneingeschränkt einsetzen, können Sie die Funktion Geo-Control bei der SPARDA-BANK für den Zeitraum Ihres Auslandsaufenthalts deaktivieren. Nach Beendigung dieses definierten Zeitraums wird Geo-Control wieder automatisch reaktiviert.
      Das geht ganz einfach im SPARDAbanking: Einloggen, in der oberen Menüleiste auf "Service / Meine Karten" klicken - dort dann auf die angezeigte Bankomatkarte* klicken und "Geo-Control Einstellungen" auswählen und entsprechend ändern.

      Für Fragen zu Geo-Control steht Ihnen unser Kundenservice unter T: 050 4004 5150 gerne zur Verfügung.

      Uneingeschränkter Karteneinsatz innerhalb Europas

      In folgenden Ländern können Sie Ihre BankomatkKarte* uneingeschränkt nutzen, ohne auf den Schutz von Geo-Control verzichten zu müssen: Albanien, Aserbaidschan, Armenien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guyana, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Grönland, Guadeloupe, Irland, Island, Israel, Italien, Kasachstan, Kirgisistan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, St. Helena, Tadschikistan, Tschechien, Türkei, Turkmenistan, Ukraine, Ungarn, Usbekistan, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Weißrussland, Zypern  

  • Bankomatkarte* als Servicekarte

    • Mit Ihrer Bankomatkarte* können Sie österreichweit in unseren SPARDA Filialen und allen Filialen der österreichischen Volksbanken die SPARDA SB-Services in Anspruch nehmen:

      • Kontostandsabfrage
      • Kontoumsatzabfrage
      • Kontoauszugsdruck
      • Überweisungs-Scanning
      • Banknotenbehebung
      • Banknoteneinzahlung (an speziell gekennzeichneten Geräten)
       

  • Bankomatkarte* als Kundenkarte

    • Genießen Sie zusätzliche Vorteile mit Ihrer Bankomatkarte! Jede zusätzliche Kundenkarte bedeutet eine Plastikkarte mehr und damit wird die Geldbörse immer dicker und dicker. Unter dem Motto „Eine statt viele Karten“ bietet Ihnen die Bankomatkarte* die ideale Möglichkeit sie anstatt zahlreicher Kundenkarten zu verwenden. Diesen Vorteil können Sie zB bei diesen Unternehmen nutzen: Betten Reiter, Billa (Vorteilsclub), Bipa (BestCard), Merkur (Friends of Merkur).

Alle öffnen Alle schließen Seitenanfang

  • * Bankomatkarte = Debitkarte | SPARDA-BANK - eine Marke der VOLKSBANK WIEN