Bestattungsvorsorge

  • Bestattungsvorsorge

    Unser Verstand weiß: Der Tod trifft uns alle, der Tod gehört zum Leben, der Tod ist unausweichlich.

    Unser Herz weiß: Stirbt ein Mensch, der uns nahe steht, leiden wir, trauern wir und brauchen all unsere Kraft zum Abschied nehmen.

Bestattungsvorsorge heißt

  • ● unsere Bestattung so zu planen, wie wir sie gerne hätten
    ● unsere Angehörigen zu entlasten in der schweren Stunde des Verlustes
    ● finanzielle und organisatorische Vorkehrungen treffen
    ● den Kopf für das Leben frei haben

  • Unsere Leistungen - Ihre Vorteile

    • ● lebenslanger Versicherungsschutz bei abgekürzter Prämienzahlungsdauer (auch Einmalprämie möglich)
      ● bargeldlose Durchführung von Erd- und Feuerbestattungen nach persönlichen Wünschen im Rahmen der Versicherungssumme
      ● weltweites Überführungsservice: Heimholung im Todesfall an den letzten Wohnsitz in Österreich
      ● voller Anspruch im Rahmen des Sofortschutzes
      ● Doppelauszahlung der Versicherungssumme bei Unfalltod
      ● steigende Versicherungsleistung durch progressive Gewinnbeteiligung
      ● Beitrittsmöglichkeit bis ins hohe Alter ohne ärztliche Untersuchung
      ● finanzielle Vorsorge für alternative Bestattungsformen (z.B. Erinnerungsdiamant)

    • Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Ihr/e SPARDA-BANK Berater/in und das SPARDAfon unter T: 0732/6543210 gerne zur Verfügung.

  • Bestattungskosten

    • Die bei einer Bestattung anfallenden Kosten werden oftmals unterschätzt. Stellen Sie sich einmal vor, wie Sie Ihre Bestattung ausgerichtet wissen möchten und was alles zu erledigen ist. Sie werden merken, dass neben den unmittelbaren Bestattungskosten nicht unerhebliche Zusatzkosten anfallen, wie z.B. für Parten, Kränze, Trauerkleidung usw. Der Wiener Verein bietet eine Versicherungslösung, die eine umfassende Absicherung der anfallenden Kosten garantiert, und zwar rasch und unbürokratisch. Darüber hinaus stehen wir den Angehörigen mit unserer Erfahrung und Hilfe zur Verfügung, egal wo der Todesfall eintritt, im In- oder Ausland.

  • Überführungskosten

    • Wir werden immer mobiler, die ganze Welt ist für jedermann erreichbar. Reisen, Urlaube und Kuraufenthalte stehen an der Tagesordnung. Dadurch hat sich die Zahl der Todesfälle außerhalb des Wohnorts erheblich erhöht. In diesem Fall entstehen Überführungskosten, die oft ein Vielfaches der eigentlichen Bestattung ausmachen. Der Wiener Verein organisiert weltweit alle Formalitäten für die Überführung und übernimmt die Kosten dafür, wenn Sie diese Leistung zusätzlich versichert haben. Eine große Hilfe und Entlastung für die Hinterbliebenen.

Alle öffnen Alle schließen Seitenanfang