Sparkonditionen

  • Spareinlagen

    Indikator (1)

    Laufzeit (3)

    in Monaten

    Zinssatz p.a.

    Bonus (2)

    p.a. bis zu

    max. Gesamt-Zinssatz p.a.

    Bonus-Sparbuch

    50 %

    keine

    0,050 %

    0,025 %

    0,075 %

    WEBsparen

    50 %

    keine

    0,050 %

    0,150 %

    0,200 %

    SAVE & CASH

    50 %

    keine

    0,050 %

    0,050 %

    0,100 %

    Top-Sparbuch

    50 %

    6

    0,050 %

    0,075 %

    0,125 %

    Kapitalsparbuch 12

    keiner

    12

    0,200 %

    keiner

    0,200 %

    WEBfix 12

    keiner

    12

    0,250 %

    keiner

    0,250 %

    Kapitalsparbuch 24

    keiner

    24

    0,250 %

    keiner

    0,250 %

    WEBfix 24

    keiner

    24

    0,300 %

    keiner

    0,300 %

    Kapitalsparbuch 36

    keiner

    36

    0,300 %

    keiner

    0,300 %

    WEBfix 36

    keiner

    36

    0,350 %

    keiner

    0,350 %

  • (1) Indikator: Als Berechnungsbasis für Zinssatzänderungen gilt für Erhöhungen und Senkungen in gleicher Weise der Leitzinssatz der Europäischen Zentralbank (Hauptrefinanzierungssatz des Eurosystems), der unter anderem von der Österreichischen Nationalbank im Internet unter www.oenb.at veröffentlicht wird. Der Zinssatz beträgt stets 50% des Leitzinssatzes, wobei der Zinssatz auf 3 Nachkommastellen kaufmännisch gerundet wird. Die Anpassung des Zinssatzes erfolgt jeweils zum Quartalsersten eines jeden Kalenderjahres (also 1.1., 1.4., 1.7., sowie 1.10.). Für die jeweilige Anpassung wird der am zweit-vorangegangenen Bankarbeitstag gültige Leitzinssatz herangezogen. Der Leitzinssatz beträgt aktuell 0,000 % p.a. (Stand per 10.03.2016). Sollte der angeführte Indikator für die Zinsanpassung nicht mehr veröffentlicht werden oder seine Berechnungsmethode geändert werden, so wird die Bank einen solchen Indikator wählen, der dem derzeitigen wirtschaftlich so nahe wie möglich kommt und diesen im jeweils gültigen Schalteraushang bekanntgeben.
    (2) Bonus: Bei den Spareinlagen Bonus-Sparbuch, Top-Sparbuch, WEBsparen sowie SAVE & CASH besteht die Möglichkeit einer vereinbarten zeitlich befristeten fixen Bonifizierung zusätzlich zum vereinbarten indikatorgebundenen Zinssatz. Ein Bonus kann jeweils auf längstens 3, 6, 9 oder 12 Monate gewährt werden und erlischt mit Ablauf der vereinbarten Frist.
    Im Falle von WEBsparen sowie SAVE & CASH wird ein Bonus von Seiten der Bank jeweils für ein Quartal eines Kalenderjahres vergeben. Nach dessen Zeitablauf erfolgt durch die Bank eine automatische Neuvergabe eines Bonus für ein weiteres Quartal, wobei eine Bonusvergabe stets auf freiwilliger sowie unverbindlicher Basis gewährt wird und nach Zeitablauf jederzeit abgeändert oder auch vollständig ausgesetzt werden kann. Desweiteren kommt für WEBsparen eine Staffelverzinsung, abhängig von der veranlagten Summe, zur Anwendung. Siehe auch Schalteraushang „Produktbeschreibung und Konditionen für WEBsparen“ und „Produktbeschreibung und Konditionen für SAVE & CASH“.
    (3) Laufzeit: Für vorzeitig behobene Beträge 1 %o Vorschusszinsen pro vollem nicht eingehaltenen Bindungsmonat. Bei den Spareinlagen Kapitalsparbuch und WEBfix gilt nach Zeitablauf eine Basisfixverzinsung in Höhe von 0,050% p.a.