Einzugsermächtigung/SEPA-Lastschrift

  • Die SPARDA-BANK - DA FÜR MICH in allen finanziellen Angelegenheiten. Stets bemüht, den Kundenservice auszubauen und kostengünstige, einfache und bequeme Lösungen anzubieten.

    Mit der Einzugsermächtigung/SEPA-Lastschrift wird vieles leichter.

  • Ausfüllen und Beauftragen von Zahlungsanweisungen (Zahlscheinen) entfällt
  • regelmäßige Zahlungen (Miete, Strom, Telefon, Beiträge, usw.) werden automatisch von Ihrem SPARDA-BANK-Konto abgebucht
  • Kontrolle am Kontoauszug mit Einspruchsmöglichkeit
  • innerhalb von 56 Tagen ab Kontobelastung können Sie bei Ihrer SPARDA-BANK eine Rückleitung (Stornierung) dieser Buchung beauftragen
  • Für Auskünfte steht Ihnen Ihr/e Kundenberater/in und das SPARDAfon unter T: 0732/6543210 gerne zur Verfügung.

SEPA-Umstellung in Österreich

  • Seit 1.8.2014 können Zahlungsanweisungen nur mehr mit IBAN und BIC durchgeführt werden.

    zur SEPA-Information