Wir sichern Ihrer Finanzierung ein niedriges Zinsniveau

  • Die SPARDA-BANK bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Zins-Caps gegen steigende Zinsen abzusichern. Sie profitieren in einem historisch niedrigen Zinsumfeld weiterhin von den variablen Zinsen.

  • Zins-Cap

    Mit einem Zins-Cap können Sie einen variabel verzinsten Kredit gegen ein steigendes Zinsniveau absichern. Sie bestimmen, wie hoch Ihre Zinsen in der Zukunft maximal sein sollen. Steigt das Zinsniveau während der Laufzeit, "greift" der Zins-Cap und bezahlt die Differenz. Anders als bei einem Fixzinskredit profitieren Sie aber auch weiterhin von fallenden Zinsen.

    Der Cap ist eine Zinsoption. Ein Zins-Cap ist eine vertragliche Vereinbarung zwischen zwei Parteien, bezogen auf einen zugrunde liegenden nominellen Kapitalbetrag. Dem Cap-Käufer wird gegen Zahlung einer Einmalprämie eine Zinssatzobergrenze (Strike) garantiert. Steigt der Referenzzinssatz (z.B. 3-Monats-Euribor) über den Strike, erhält der Käufer des Caps eine Ausgleichszahlung vom Verkäufer.

  • Die Höhe der Ausgleichszahlung entspricht der Differenz zwischen dem Referenzzinssatz und dem Strike. Das Risiko des Käufers beschränkt sich auf den Verlust der Prämie.

  • garantierte Zinsobergrenze für eine gewählte Laufzeit
  • an gleich bleibenden oder fallenden Zinsen teilhaben
  • Sie schließen Überraschungen aus, denn Sie haben sich rechtzeitig abgesichert